Pfifferling-Rahmsoße
Pfifferling-Rahmsoße | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Pfifferling-Rahmsoße | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
25 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 400 g
    Pfifferlinge
  • 1
    Zwiebel
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 1 EL
    Butter
  • 1 EL
    Sojasoße
  • 300 g
    Sahne
  • 100 ml
    Wasser
  • 4 Pr.
    Salz
  • 1 TL

1
Die Pfifferlinge putzen und halbieren. Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein schneiden.


2
In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Pfifferlinge bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten anbraten, dabei nicht umrühren! Die Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen, mit dem Pilzpfannen Gewürz und Salz würzen und weitere 3 Minuten braten.


3
Mit der Sojasoße ablöschen und mit der Sahne und dem Wasser auffüllen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten einköcheln lassen.


4
Tipp: Zu unserer Pfifferling-Rahmsoße passen super unsere Semmelknödel.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
279
kcal

Kohlenhydrate
4,0
g

Proteine
4,8
g

Fett
28
g

Zubereitung

1
Die Pfifferlinge putzen und halbieren. Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein schneiden.


2
In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Pfifferlinge bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten anbraten, dabei nicht umrühren! Die Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen, mit dem Pilzpfannen Gewürz und Salz würzen und weitere 3 Minuten braten.


3
Mit der Sojasoße ablöschen und mit der Sahne und dem Wasser auffüllen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten einköcheln lassen.


4
Tipp: Zu unserer Pfifferling-Rahmsoße passen super unsere Semmelknödel.

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
279
kcal

Kohlenhydrate
4,0
g

Proteine
4,8
g

Fett
28
g

Zutaten

Personen
  • 400 g
    Pfifferlinge
  • 1
    Zwiebel
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 1 EL
    Butter
  • 1 EL
    Sojasoße
  • 300 g
    Sahne
  • 100 ml
    Wasser
  • 4 Pr.
    Salz
  • 1 TL
Rezept