Lasagne
Lasagne | Rezept
Bewertung:
93 % of 100
(9) Rezept bewerten

Lasagne | Rezept

Bewertung:
93 % of 100
(9) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
30 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
60 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • Bolognesesauce

  • 500 gr
    Hackfleisch
  • 220 gr
    Zwiebeln
  • 80 gr
    Möhren
  • 45 gr
    Olivenöl
  • 400 gr
    Tomaten
  • 1
    Gemüsebrühe-Würfel (oder 2 TL selbstgemachte Gemüsepaste)
  • 30 gr
    Tomatenmark
  • 2 EL
  • 1 TL
    Thymian
  • 1 1/2 TL
  • 1/2 TL
    Fünf-Pfeffer-Mischung
  • 1/2 TL
  • Bechamelsauce

  • 500 ml
    Milch
  • 70 gr
    Butter
  • 60 gr
    Mehl
  • 2 Prisen
  • 3 Prisen
    Fünf-Pfeffer-Mischung
  • 1/2 TL
  • Nudeln und Käse

  • 150-170 gr
    Käse (z.B. Emmentaler oder Cheddar)
  • 1 Paket
    vorgekochte Lasagneplatten

1
Für die Bolognesesauce: Tomaten für 1 Minute auf Stufe 10 im Mixtopf pürieren. Tomatenpüree in eine Schale umfüllen und den Mixtopf ausspülen. Zwiebeln und Möhren in den Mixtopf geben und für 5 Sekunden auf Stufe 6,5 zerkleinern.


2
Öl hinzugeben und alles für 4 Minuten bei 120°C auf Stufe 1 andünsten.


3
Tomaten, Tomatenmark, Gemüsebrühe, Basilikum, Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer hinzugeben und 5 Minuten bei 100°C auf Stufe 1 kochen. Das Hackfleisch dazu geben und weitere 15 Minuten kochen.


4
Für die Bechamelsauce: Die Zutaten für die Bechamelsauce im Mixtopf für 6 Minuten auf Stufe 2 bei 90°C erhitzen und vermengen.


5
In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.


6
Eine Auflaufform mit Deckel einfetten. Den Boden mit einer Schicht Bechamelsauce bedecken und eine Schicht Lasagnenudeln darauf verteilen.


7
Eine Schicht Bolognesesauce darauf geben und mit geriebenem Käse bedecken.


8
Diese Schritte wiederholen, bis nichts mehr übrig ist oder die Form voll ist. Mit geriebenem Käse bestreuen.


9
Mit Deckel für 30 Minuten bei 200°C backen, dann ohne Deckel weitere 10 Minuten backen, dann wird der Käse schön knusprig.


10
Tipp: Noch mehr Thermomix-Rezeptideen findest Du hier.

Zubereitung

1
Für die Bolognesesauce: Tomaten für 1 Minute auf Stufe 10 im Mixtopf pürieren. Tomatenpüree in eine Schale umfüllen und den Mixtopf ausspülen. Zwiebeln und Möhren in den Mixtopf geben und für 5 Sekunden auf Stufe 6,5 zerkleinern.


2
Öl hinzugeben und alles für 4 Minuten bei 120°C auf Stufe 1 andünsten.


3
Tomaten, Tomatenmark, Gemüsebrühe, Basilikum, Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer hinzugeben und 5 Minuten bei 100°C auf Stufe 1 kochen. Das Hackfleisch dazu geben und weitere 15 Minuten kochen.


4
Für die Bechamelsauce: Die Zutaten für die Bechamelsauce im Mixtopf für 6 Minuten auf Stufe 2 bei 90°C erhitzen und vermengen.


5
In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.


6
Eine Auflaufform mit Deckel einfetten. Den Boden mit einer Schicht Bechamelsauce bedecken und eine Schicht Lasagnenudeln darauf verteilen.


7
Eine Schicht Bolognesesauce darauf geben und mit geriebenem Käse bedecken.


8
Diese Schritte wiederholen, bis nichts mehr übrig ist oder die Form voll ist. Mit geriebenem Käse bestreuen.


9
Mit Deckel für 30 Minuten bei 200°C backen, dann ohne Deckel weitere 10 Minuten backen, dann wird der Käse schön knusprig.


10
Tipp: Noch mehr Thermomix-Rezeptideen findest Du hier.

Zutaten

Personen
  • Bolognesesauce

  • 500 gr
    Hackfleisch
  • 220 gr
    Zwiebeln
  • 80 gr
    Möhren
  • 45 gr
    Olivenöl
  • 400 gr
    Tomaten
  • 1
    Gemüsebrühe-Würfel (oder 2 TL selbstgemachte Gemüsepaste)
  • 30 gr
    Tomatenmark
  • 2 EL
  • 1 TL
    Thymian
  • 1 1/2 TL
  • 1/2 TL
    Fünf-Pfeffer-Mischung
  • 1/2 TL
  • Bechamelsauce

  • 500 ml
    Milch
  • 70 gr
    Butter
  • 60 gr
    Mehl
  • 2 Prisen
  • 3 Prisen
    Fünf-Pfeffer-Mischung
  • 1/2 TL
  • Nudeln und Käse

  • 150-170 gr
    Käse (z.B. Emmentaler oder Cheddar)
  • 1 Paket
    vorgekochte Lasagneplatten
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.