Thermomix Lasagne
Thermomix Lasagne
Rahmen | Just Spices
60 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices mittel

Thermomix Lasagne

Zutaten

Bolognesesauce

500 gr Hackfleisch
220 gr Zwiebeln
80 gr Möhren
45 gr Olivenöl
400 gr Tomaten
1 Gemüsebrühe-Würfel (oder 2 TL selbstgemachte Gemüsepaste)
30 gr Tomatenmark
2 EL Pizzagewürz
1 TL Thymian
1 1/2 TL Himalaya Kristallsalz
1/2 TL Fünf-Pfeffer-Mischung
1/2 TL Chili ohne Kerne, gemahlen

Bechamelsauce

500 ml Milch
70 gr Butter
60 gr Mehl
2 Prisen Muskatnuss gemahlen
3 Prisen Fünf-Pfeffer-Mischung
1/2 TL Himalaya Kristallsalz

Nudeln und Käse

150-170 gr Käse (z.B. Emmentaler oder Cheddar)
1 Paket vorgekochte Lasagneplatten

Bolognesesauce

500 gr Hackfleisch
220 gr Zwiebeln
80 gr Möhren
45 gr Olivenöl
400 gr Tomaten
1 Gemüsebrühe-Würfel (oder 2 TL selbstgemachte Gemüsepaste)
30 gr Tomatenmark
2 EL Pizzagewürz
1 TL Thymian
1 1/2 TL Himalaya Kristallsalz
1/2 TL Fünf-Pfeffer-Mischung
1/2 TL Chili ohne Kerne, gemahlen

Bechamelsauce

500 ml Milch
70 gr Butter
60 gr Mehl
2 Prisen Muskatnuss gemahlen
3 Prisen Fünf-Pfeffer-Mischung
1/2 TL Himalaya Kristallsalz

Nudeln und Käse

150-170 gr Käse (z.B. Emmentaler oder Cheddar)
1 Paket vorgekochte Lasagneplatten

Anleitung


1
Für die Bolognesesauce:
Tomaten für 1 Minute auf Stufe 10 im Mixtopf pürieren.
Tomatenpüree in eine Schale umfüllen und den Mixtopf ausspülen.
Zwiebeln und Möhren in den Mixtopf geben und für 5 Sekunden auf Stufe 6,5 zerkleinern.


2
Öl hinzugeben und alles für 4 Minuten bei 120°C auf Stufe 1 andünsten.

3
Tomaten, Tomatenmark, Gemüsebrühe, Basilikum, Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer hinzugeben und 5 Minuten bei 100°C auf Stufe 1 kochen.
Das Hackfleisch dazu geben und weitere 15 Minuten kochen.


4
Für die Bechamelsauce:
Die Zutaten für die Bechamelsauce im Mixtopf für 6 Minuten auf Stufe 2 bei 90°C erhitzen und vermengen.

5
In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

6
Eine Auflaufform mit Deckel einfetten.
Den Boden mit einer Schicht Bechamelsauce bedecken und eine Schicht Lasagnenudeln darauf verteilen.

7
Eine Schicht Bolognesesauce darauf geben und mit geriebenem Käse bedecken.

8
Diese Schritte wiederholen, bis nichts mehr übrig ist oder die Form voll ist.
Mit geriebenem Käse bestreuen.

9
Mit Deckel für 30 Minuten bei 200°C backen, dann ohne Deckel weitere 10 Minuten backen, dann wird der Käse schön knusprig.

Anleitung


1
Für die Bolognesesauce:
Tomaten für 1 Minute auf Stufe 10 im Mixtopf pürieren.
Tomatenpüree in eine Schale umfüllen und den Mixtopf ausspülen.
Zwiebeln und Möhren in den Mixtopf geben und für 5 Sekunden auf Stufe 6,5 zerkleinern.


2
Öl hinzugeben und alles für 4 Minuten bei 120°C auf Stufe 1 andünsten.

3
Tomaten, Tomatenmark, Gemüsebrühe, Basilikum, Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer hinzugeben und 5 Minuten bei 100°C auf Stufe 1 kochen.
Das Hackfleisch dazu geben und weitere 15 Minuten kochen.


4
Für die Bechamelsauce:
Die Zutaten für die Bechamelsauce im Mixtopf für 6 Minuten auf Stufe 2 bei 90°C erhitzen und vermengen.

5
In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

6
Eine Auflaufform mit Deckel einfetten.
Den Boden mit einer Schicht Bechamelsauce bedecken und eine Schicht Lasagnenudeln darauf verteilen.

7
Eine Schicht Bolognesesauce darauf geben und mit geriebenem Käse bedecken.

8
Diese Schritte wiederholen, bis nichts mehr übrig ist oder die Form voll ist.
Mit geriebenem Käse bestreuen.

9
Mit Deckel für 30 Minuten bei 200°C backen, dann ohne Deckel weitere 10 Minuten backen, dann wird der Käse schön knusprig.

Rosa Kristallsalz

Dieses naturbelassene Steinsalz aus dem pakistanischen Himalaya passt durch die grobe Körnung ideal Steak, eignet sich aber auch als Tischgewürz für alle erdenklichen Speisen.
4,99€

Thymian

Sein Name bedeutet so viel wie „Kraft“. Passend, denn Thymian schmeckt kräftig herzhaft, leicht herb und passt super zu mediterranen Gerichten, Tomaten, Bohnen, Lamm sowie zu Muschel- und Fischgerichten.
3,99€

Muskatnuss

Muskatnuss duftet aromatisch und schmeckt feurig-würzig und leicht bitter. Muskatnuss ist sehr vielfältig einsetzbar z.B. zu Gemüse, Suppen und Eintöpfen, Kartoffeln, aber zu Rum- oder Fruchtbowlen.
5,99€

Chili ohne Kerne

Aufgrund der fehlenden Kerne sind diese Chilis weniger scharf, eignen sich dafür aber besonders gut für Tomatengerichte oder Schokoladendesserts der besonderen Art.
4,99€

Pizza Gewürz

Pimp your Pizza - dieser mediterrane Mix veredelt Pizza, Bruschetta oder Focaccia!
3,99€

Fünf Pfeffer Mischung

Die königlichen 5 in einer pfeffrigen Mischung vereint - très royal.
5,99€


,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an