Thermomix Lasagne
Thermomix Lasagne
Rahmen | Just Spices
60 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices mittel

Thermomix Lasagne

Zutaten

Bolognesesauce

500 gr Hackfleisch
220 gr Zwiebeln
80 gr Möhren
45 gr Olivenöl
400 gr Tomaten
1 Gemüsebrühe-Würfel (oder 2 TL selbstgemachte Gemüsepaste)
30 gr Tomatenmark
2 EL Pizzagewürz
1 TL Thymian
1 1/2 TL Himalaya Kristallsalz
1/2 TL Fünf-Pfeffer-Mischung
1/2 TL Chili ohne Kerne, gemahlen

Bechamelsauce

500 ml Milch
70 gr Butter
60 gr Mehl
2 Prisen Muskatnuss gemahlen
3 Prisen Fünf-Pfeffer-Mischung
1/2 TL Himalaya Kristallsalz

Nudeln und Käse

150-170 gr Käse (z.B. Emmentaler oder Cheddar)
1 Paket vorgekochte Lasagneplatten

Anleitung


1
Für die Bolognesesauce:
Tomaten für 1 Minute auf Stufe 10 im Mixtopf pürieren.
Tomatenpüree in eine Schale umfüllen und den Mixtopf ausspülen.
Zwiebeln und Möhren in den Mixtopf geben und für 5 Sekunden auf Stufe 6,5 zerkleinern.


2
Öl hinzugeben und alles für 4 Minuten bei 120°C auf Stufe 1 andünsten.

3
Tomaten, Tomatenmark, Gemüsebrühe, Basilikum, Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer hinzugeben und 5 Minuten bei 100°C auf Stufe 1 kochen.
Das Hackfleisch dazu geben und weitere 15 Minuten kochen.


4
Für die Bechamelsauce:
Die Zutaten für die Bechamelsauce im Mixtopf für 6 Minuten auf Stufe 2 bei 90°C erhitzen und vermengen.

5
In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

6
Eine Auflaufform mit Deckel einfetten.
Den Boden mit einer Schicht Bechamelsauce bedecken und eine Schicht Lasagnenudeln darauf verteilen.

7
Eine Schicht Bolognesesauce darauf geben und mit geriebenem Käse bedecken.

8
Diese Schritte wiederholen, bis nichts mehr übrig ist oder die Form voll ist.
Mit geriebenem Käse bestreuen.

9
Mit Deckel für 30 Minuten bei 200°C backen, dann ohne Deckel weitere 10 Minuten backen, dann wird der Käse schön knusprig.

Rosa Kristallsalz

Das naturbelassene Steinsalz aus Pakistan passt durch die grobe Körnung auch toll zum Marinieren von Steak!

Thymian

Ob Lamm, Fisch oder Gemüse – Thymian verleiht ein herb-würziges, leicht scharfes Aroma.

Muskatnuss

Ihr bittersüßes und würziges Aroma verfeinert Kartoffelgerichte, Fleisch und Suppen und gibt Süßspeisen eine interessant herbe Note.

Chili ohne Kerne

Chili ohne Kerne sind ideal für alle, die es scharf aber nicht zu feurig lieben.

Pizza Gewürz

  • Oregano, Majoran und Knoblauch spielen die Hauptrolle im Mix
  • Streue den Mix vor dem Backen über Deine selbst gemachte Pizza
  • Auch für Pizzabrot oder Focaccia super

Fünf Pfeffer Mischung

  • Tellicherry Pfeffer zaubert nussig-zitronige Aromen
  • Kubeben Pfeffer sorgt für reichlich Feuer
  • Schmeckt auch in Frischkäsedips super


,
Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken