Veganes Baked Oatmeal
Veganes Baked Oatmeal | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Veganes Baked Oatmeal | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
25 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 1
    Banane, sehr reif
  • 100 g
    Haferflocken
  • 3 EL
    Haselnusscreme, hell
  • 1 EL
    Backpulver
  • 160 ml
    Pflanzenmilch
  • 50 ml
    Agavendicksaft
  • 2
    Äpfel
  • 1 Pr.
    Salz
  • 3 TL

1
Den Backofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.


2
Alle Zutaten bis auf die Äpfel und den Agavendicksaft in einen Mixer geben und zu einer homogenen Masse verarbeiten.


3
Die Äpfel schälen, entkernen und fein würfeln. Die Hälfte der Äpfel unter die Teigmasse heben. Die Masse in eine kleine Auflaufform geben und mit den restlichen Äpfeln sowie dem Agavendicksaft garnieren.


4
Das Oatmeal ca. 20 Minuten in den Backofen geben und lauwarm servieren oder nach Belieben auskühlen lassen.


5
Tipp: Alle Schokoliebhaber können noch eine Handvoll Schokostückchen unter die Masse heben!

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
281
kcal

Kohlenhydrate
41
g

Proteine
6,4
g

Fett
9,9
g

Zubereitung

1
Den Backofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.


2
Alle Zutaten bis auf die Äpfel und den Agavendicksaft in einen Mixer geben und zu einer homogenen Masse verarbeiten.


3
Die Äpfel schälen, entkernen und fein würfeln. Die Hälfte der Äpfel unter die Teigmasse heben. Die Masse in eine kleine Auflaufform geben und mit den restlichen Äpfeln sowie dem Agavendicksaft garnieren.


4
Das Oatmeal ca. 20 Minuten in den Backofen geben und lauwarm servieren oder nach Belieben auskühlen lassen.


5
Tipp: Alle Schokoliebhaber können noch eine Handvoll Schokostückchen unter die Masse heben!

Nährwerte: (Pro Personen)

Kalorien
281
kcal

Kohlenhydrate
41
g

Proteine
6,4
g

Fett
9,9
g

Zutaten

Personen
  • 1
    Banane, sehr reif
  • 100 g
    Haferflocken
  • 3 EL
    Haselnusscreme, hell
  • 1 EL
    Backpulver
  • 160 ml
    Pflanzenmilch
  • 50 ml
    Agavendicksaft
  • 2
    Äpfel
  • 1 Pr.
    Salz
  • 3 TL
Rezept