Zimt-Kringel
Zimt-Kringel

Zimt-Kringel

Rahmen | Just Spices
20 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
leicht

Zutaten

Personen

Teig

1TL Zimt
80g Butter
1 Ei
380g Dinkelmehl
80g Xucker
160ml Milch
25g Hefe

Füllung

50g Butter
100g Xucker
2TL Zimt
1 Ei

Anleitung


1
Die Milch lauwarm erwärmen. Hefe in der Milch auflösen und Xucker hinzugeben. Ei, Mehl, weiche Butter und Zimt in eine große Schüssel geben. Die Hefe-Milch-Mischung in die Schüssel geben und mit einem Knethacken ca. 10 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Den Teig mit einem Handtuch abdecken und in ein Waschbecken mit warmen Wasser stellen. Dort ca. 60 Minuten gehen lassen.

2
In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. Die Butter schmelzen.
Den Xucker und mit dem Zimt in eine Schüssel geben.
Nach der Ruhezeit den Teig in ca. 12 gleich große Teile teilen. Die Teil zu einem Rechteck ausrollen und mit der gemolzenen Butter bestreichen. Ca. 1 EL der Xucker-Zimt-Mischung gleichmäßig über das Rechteck geben. Das Rechteck der Länge nach einrolllen. Die Naht sollte nach unten zeigen. Die Rolle der Länge nach (am Ende ein kleines Stück zusammen lassen) einschneiden. Dann die beiden Streifen einmal übereinander legen und zu einem Kringel formen.

3
Die Kringel auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech platzieren und mit einem verquirtem Ei bestreichen. Das Backblech in den vorgeheizten Backofen geben (160°C Ober-/Unterhitze) und ca. 10-12 Minuten backen, bis die Kringel goldbraun sind. Sobald die Kringel fertig sind, aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen.

Zutaten

Personen

Teig

1TL Zimt
80g Butter
1 Ei
380g Dinkelmehl
80g Xucker
160ml Milch
25g Hefe

Füllung

50g Butter
100g Xucker
2TL Zimt
1 Ei

Anleitung


1
Die Milch lauwarm erwärmen. Hefe in der Milch auflösen und Xucker hinzugeben. Ei, Mehl, weiche Butter und Zimt in eine große Schüssel geben. Die Hefe-Milch-Mischung in die Schüssel geben und mit einem Knethacken ca. 10 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Den Teig mit einem Handtuch abdecken und in ein Waschbecken mit warmen Wasser stellen. Dort ca. 60 Minuten gehen lassen.

2
In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. Die Butter schmelzen.
Den Xucker und mit dem Zimt in eine Schüssel geben.
Nach der Ruhezeit den Teig in ca. 12 gleich große Teile teilen. Die Teil zu einem Rechteck ausrollen und mit der gemolzenen Butter bestreichen. Ca. 1 EL der Xucker-Zimt-Mischung gleichmäßig über das Rechteck geben. Das Rechteck der Länge nach einrolllen. Die Naht sollte nach unten zeigen. Die Rolle der Länge nach (am Ende ein kleines Stück zusammen lassen) einschneiden. Dann die beiden Streifen einmal übereinander legen und zu einem Kringel formen.

3
Die Kringel auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech platzieren und mit einem verquirtem Ei bestreichen. Das Backblech in den vorgeheizten Backofen geben (160°C Ober-/Unterhitze) und ca. 10-12 Minuten backen, bis die Kringel goldbraun sind. Sobald die Kringel fertig sind, aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen.

Ceylon Zimt

Was bedeutet Ceylon? Na klar, Sri Lanka und von genau dort stammt diese edle Zimtart. Sein hocharomatischer, fein-süßlicher Geschmack veredelt nicht nur Weihnachtsgebäck sondern auch asiatische Gerichte.


Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an