Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Würzige Pilzpfanne

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Würzige Pilzpfanne | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Würzige Pilzpfanne | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Portionen
  • 750 g
    gemischte Pilze (Pfifferlinge, Steinpilze, Austernseitlinge, Limonenseitlinge, Champignons)
  • 1
    Gemüsezwiebel
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 1
    Zitrone
  • 150 ml
    Kochsahne
  • 1 Bund
    Schnittlauch
  • 1
    Ciabatta Brot
  • 1 EL
    Pilz Allrounder
    Damits so schmeckt wie im Restaurant. 4,99 €

1
Die Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden.


2
In einer breiten Pfanne die Butter erhitzen und die Pilze bei hoher Hitze für 5 Minuten braten, dabei nicht wenden. Die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben, einmal durchmischen und nochmals 2 Minuten braten.


3
Die Pilzpfanne mit dem Pilz Allrounder würzen. Mit dem Saft einer halben Zitrone ablöschen, dann mit der Sahne auffüllen und 2 Minuten bei hoher Hitze köcheln lassen. Den Schnittlauch dazugeben und gut untermischen. Zusammen mit dem Ciabatta servieren.

Nährwerte: (Pro Portionen)

Kalorien
322
kcal

Kohlenhydrate
45,7
g

Proteine
16,6
g

Fett
7,5
g

Zubereitung

1
Die Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden.


2
In einer breiten Pfanne die Butter erhitzen und die Pilze bei hoher Hitze für 5 Minuten braten, dabei nicht wenden. Die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben, einmal durchmischen und nochmals 2 Minuten braten.


3
Die Pilzpfanne mit dem Pilz Allrounder würzen. Mit dem Saft einer halben Zitrone ablöschen, dann mit der Sahne auffüllen und 2 Minuten bei hoher Hitze köcheln lassen. Den Schnittlauch dazugeben und gut untermischen. Zusammen mit dem Ciabatta servieren.

Nährwerte: (Pro Portionen)

Kalorien
322
kcal

Kohlenhydrate
45,7
g

Proteine
16,6
g

Fett
7,5
g

Würzige Pilzpfanne

Wenn das nicht mal das perfekte Rezept für gemütliche Herbsttage ist. Die goldenen Monate September und Oktober gelten als Hauptsaison für leckere Pilze. Zu dieser Zeit ist dann natürlich auch die Chance höher verschiedene Pilzsorten auf dem Wochenmarkt oder im Supermarkt zu ergattern. Und das Beste: Wir haben eine Gewürzmischung für Dich entwickelt, mit der Deine Pilzpfannen alles andere als langweilig schmecken - unseren Pilz Allrounder

 

Mehr Pilz Rezepte

Pilze sind so vielseitig und passen fast in jedes Gericht! Probier unbedingt mal unsere deftigen Pilzgerichte wie die Serviettenknödel mit Pilzragout oder die Frikadellen in Pilz Bratensoße. Auch Pasta und Pilze sind ein Traumpaar wie in unserer Pasta mit Grünkohl und Pilzen oder Cremigen Pilz-Tagliatelle mit Speck. Einfach cremig, würzig und schnell gemacht! 

 

Zutaten

Portionen
  • 750 g
    gemischte Pilze (Pfifferlinge, Steinpilze, Austernseitlinge, Limonenseitlinge, Champignons)
  • 1
    Gemüsezwiebel
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 1
    Zitrone
  • 150 ml
    Kochsahne
  • 1 Bund
    Schnittlauch
  • 1
    Ciabatta Brot
  • 1 EL
    Pilz Allrounder
    Damits so schmeckt wie im Restaurant. 4,99 €
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren