Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Fruchtige Linsenbowl

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Fruchtige Linsenbowl | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Fruchtige Linsenbowl | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Portionen
  • Für das Dressing:

  • 1 EL
    Balsamico Essig, dunkel
  • 3 EL
    Kürbiskernöl
  • 1 Messerspitze
    Senf
  • 1 TL
    Linsen Allrounder
    Linsen kochen leichtgemacht 4,99 €
  • Für die Bowl:

  • 200 g
    Beluga Linsen
  • 2 Handvoll
    Rucola
  • 1
    Avocado
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 1/2
    Gurke
  • 150 g
    Brombeeren

1
Für das Dressing den Balsamico Essig, das Kürbiskernöl, den Senf und den Linsen Allrounder in einer Schüssel verrühren bis ein homogenes Dressing entsteht.


2
Im Anschluss die Linsen nach Packungsangabe zubereiten und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken. Die Linsen mit 1 El Dressing vermischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.


3
Während dessen, den Rucola waschen und trocken schleudern. Danach die Avocado halbieren, entkernen und von der Schale befreien und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Die Gurke waschen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Abschließend die Brombeeren waschen und halbieren.


4
Den Rucola auf 2 Schalen verteilen und mit den restlichen Zutaten belegen. Zum Schluss alles nochmal mit dem Dressing beträufeln und servieren.

Nährwerte: (Pro Portionen)

Kalorien
616
kcal

Kohlenhydrate
61
g

Proteine
28
g

Fett
29
g

Zubereitung

1
Für das Dressing den Balsamico Essig, das Kürbiskernöl, den Senf und den Linsen Allrounder in einer Schüssel verrühren bis ein homogenes Dressing entsteht.


2
Im Anschluss die Linsen nach Packungsangabe zubereiten und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken. Die Linsen mit 1 El Dressing vermischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.


3
Während dessen, den Rucola waschen und trocken schleudern. Danach die Avocado halbieren, entkernen und von der Schale befreien und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Die Gurke waschen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Abschließend die Brombeeren waschen und halbieren.


4
Den Rucola auf 2 Schalen verteilen und mit den restlichen Zutaten belegen. Zum Schluss alles nochmal mit dem Dressing beträufeln und servieren.

Nährwerte: (Pro Portionen)

Kalorien
616
kcal

Kohlenhydrate
61
g

Proteine
28
g

Fett
29
g

Fruchtige Linsen Bowl

Linsen sind nicht nur super gesund, sie sind auch unglaublich vielseitig! Je nach Sorte kannst Du sie unterschiedlich einsetzen und jede Menge kreative Gerichte daraus zaubern. Während sich braune Berglinsen oder rote Linsen besser für Eintöpfe, Suppen oder auch vegane Bratlinge eignen, sind Beluga Linsen durch ihre bissfeste Konsistenz optimal für Salate und Bowls wie diese geeignet. 

Linsen richtig kochen 

Nachdem Du nun schon erfahren hast, für welche Gerichte sich die einzelnen Sorten am besten eignen, kannst Du Dir für weitere spannende Linsen Facts unseren Artikel Linsen richtig kochen anschauen. Hier erklären wir Dir Schritt für Schritt wie Du welche Sorte am besten kochst und somit das beste aus den kleinen Power-Foods herausholst.

Zutaten

Portionen
  • Für das Dressing:

  • 1 EL
    Balsamico Essig, dunkel
  • 3 EL
    Kürbiskernöl
  • 1 Messerspitze
    Senf
  • 1 TL
    Linsen Allrounder
    Linsen kochen leichtgemacht 4,99 €
  • Für die Bowl:

  • 200 g
    Beluga Linsen
  • 2 Handvoll
    Rucola
  • 1
    Avocado
  • 1
    Zwiebel, rot
  • 1/2
    Gurke
  • 150 g
    Brombeeren
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren