Thermomix Faule Wareniki
Thermomix Faule Wareniki | Rezept
Bewertung:
86 % of 100
(10) Rezept bewerten

Thermomix Faule Wareniki | Rezept

Bewertung:
86 % of 100
(10) Rezept bewerten
Just Spices
Vorbereitungszeit:
5 min
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 2
    Eier
  • 50 g
    Zucker
  • 25 g
    Butter
  • 2 EL
    Griess
  • 220 g
    Mehl
  • 1 Packung
    russischen Tworog (á 285 g)
  • etwas
    Butter
  • etwas
    Schmand

1
Zuerst gibst du die Eier, Butter, den Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf und rührst es für 45 Sekunden auf Stufe 4 schaumig. Füge dann die restlichen Zutaten hinzu und knete alles für 1,5 Minuten auf der Knetstufe.


2
Nächster Schritt ist es, den Teig auf eine gut bemehlte Unterlage zu geben und ihn zu kneten. Beim Kneten ruhig etwas Mehl hinzugeben, bis der Teig nicht mehr klebt. Teile ihn dann in zwei Teile und forme jeweils eine Wurst draus. Diese schneidest du in etwa 20 bis 25 kleine Stücke.


3
Gib die faulen Wareniki ins gesalzene, kochende Wasser und warte bis sie an die Oberfläche kommen. dann kochst du sie noch weitere drei Minuten, nimmst sie dann aus dem Wasser, schwenkst sie noch in etwas Butter und schon sind die faulen Wareniki servierfertig. Dazu Schmand servieren.


4
Tipp: Noch mehr Thermomix-Rezeptideen findest Du hier.


5
Tipp: Noch mehr Thermomix-Rezeptideen findest Du hier.

Zubereitung

1
Zuerst gibst du die Eier, Butter, den Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf und rührst es für 45 Sekunden auf Stufe 4 schaumig. Füge dann die restlichen Zutaten hinzu und knete alles für 1,5 Minuten auf der Knetstufe.


2
Nächster Schritt ist es, den Teig auf eine gut bemehlte Unterlage zu geben und ihn zu kneten. Beim Kneten ruhig etwas Mehl hinzugeben, bis der Teig nicht mehr klebt. Teile ihn dann in zwei Teile und forme jeweils eine Wurst draus. Diese schneidest du in etwa 20 bis 25 kleine Stücke.


3
Gib die faulen Wareniki ins gesalzene, kochende Wasser und warte bis sie an die Oberfläche kommen. dann kochst du sie noch weitere drei Minuten, nimmst sie dann aus dem Wasser, schwenkst sie noch in etwas Butter und schon sind die faulen Wareniki servierfertig. Dazu Schmand servieren.


4
Tipp: Noch mehr Thermomix-Rezeptideen findest Du hier.


5
Tipp: Noch mehr Thermomix-Rezeptideen findest Du hier.

Zutaten

Personen
  • 2
    Eier
  • 50 g
    Zucker
  • 25 g
    Butter
  • 2 EL
    Griess
  • 220 g
    Mehl
  • 1 Packung
    russischen Tworog (á 285 g)
  • etwas
    Butter
  • etwas
    Schmand
Rezept

Sammle Punkte.

Erhalte Produkte Gratis.
Spare beim Einkauf.

Deine Treue wird belohnt

Als Mitglied unseres kostenlosen SPICE CLUBS.


Und so funktioniert's:

1

Kostenlos anmelden.

Melde Dich mit Deinem Kundenkonto an oder erstelle Dir eins in nur einer Minute.

2

Automatisch Punkte sammeln.

Erhalte Punkte für jeden Einkauf.
Weitere Aktivitäten bringen Dir Extra-Punkte.

3

Belohnungen erhalten & sparen

Erhalte Rabatte für Deine Punkte oder löse sie für spicy Belohnungen ein - zum Beispiel Gratisprodukte.