Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
E-Mail
Drucken
Blumenkohl Schnitzel mit Tomaten Quinoa
Blumenkohl Schnitzel mit Tomaten Quinoa

Blumenkohl Schnitzel mit Tomaten Quinoa

Rahmen | Just Spices
30 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
leicht

Zutaten

Personen
  • 1 Blumenkohl
  • 4EL Olivenöl
  • 1TL Honig
  • 2TL Just Spices Kumin
  • 1TL Koriander, getrocknet
  • 1TL Cayenne Pfeffer
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 Zitrone
  • 250g Quinoa
  • 200ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose Pelati
  • 2EL Tomatenmark
  • 1 Joghurt Natur
  • 1/2 Bund frischer Koriander
  • 1TL Salz
  • 1 Knoblauchzehe

Anleitung


1
Ofen auf 180° vorheizen und den Blumenkohl in Scheiben schneiden.
Für die Marinade mischst Du Olivenöl, Kumin, Honig, getrockneten Koriander, Cayenne Pfeffer und Salz zu einer Marinade. Anschließend bestreichst Du die Blumenkohlscheiben damit und legst sie auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech. Das Ganze lässt du dann für ca. 10-15 Minuten im vorgeheizten Ofen rösten.
Nun den Quinoa mit der Gemüsebrühe, den Pelati, dem Tomatenmark Salz und einer gehackten Knoblauchzehe kochen und das Ganze bei mittlerer Hitze für 15 Minuten köcheln lassen.

2
Den frischen Koriander dann unter den Quinoa mischen und ihn auf den Tellern anrichten. Den Blumenkohl drauflegen, mit Zitronensaft beträufeln und mit dem Joghurt garnieren!

3
Fertig!

Zutaten

Personen
  • 1 Blumenkohl
  • 4EL Olivenöl
  • 1TL Honig
  • 2TL Just Spices Kumin
  • 1TL Koriander, getrocknet
  • 1TL Cayenne Pfeffer
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 Zitrone
  • 250g Quinoa
  • 200ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose Pelati
  • 2EL Tomatenmark
  • 1 Joghurt Natur
  • 1/2 Bund frischer Koriander
  • 1TL Salz
  • 1 Knoblauchzehe

Anleitung


1
Ofen auf 180° vorheizen und den Blumenkohl in Scheiben schneiden.
Für die Marinade mischst Du Olivenöl, Kumin, Honig, getrockneten Koriander, Cayenne Pfeffer und Salz zu einer Marinade. Anschließend bestreichst Du die Blumenkohlscheiben damit und legst sie auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech. Das Ganze lässt du dann für ca. 10-15 Minuten im vorgeheizten Ofen rösten.
Nun den Quinoa mit der Gemüsebrühe, den Pelati, dem Tomatenmark Salz und einer gehackten Knoblauchzehe kochen und das Ganze bei mittlerer Hitze für 15 Minuten köcheln lassen.

2
Den frischen Koriander dann unter den Quinoa mischen und ihn auf den Tellern anrichten. Den Blumenkohl drauflegen, mit Zitronensaft beträufeln und mit dem Joghurt garnieren!

3
Fertig!



Das könnte dir auch schmecken!

Deine Treue wird belohnt

Werde jetzt Teil unseres kostenlosen SPICE CLUBS.
Sammle Punkte und erhalte Produkte gratis oder spare bei Deinem Einkauf.

1

Melde Dich mit Deinem
Kundenkonto an oder erstelle
Dir eins in ein paar Klicks.

2

Sammle Treuepunkte mit jedem
Kauf und erhalte Extra-Punkte durch
zusätzliche Aktivitäten.

3

Los geht's! Löse Deine
gesammelten Punkte für Deine
spicy Belohnungen ein.

Ich melde mich später an