Knusprige Entenbrust auf Zitronen-Thymian-Risotto
Knusprige Entenbrust auf Zitronen-Thymian-Risotto
Rahmen | Just Spices
45 Min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices leicht

Knusprige Entenbrust auf Zitronen-Thymian-Risotto

Zutaten
1 Entenbrust
200 gr Risottoreis
80 gr Parmesan
150 gr Champignons
1 Karotte
1 Zwiebel
etwas Just Spices Thymian
etwas Just Spices Meersalz
etwas Just Spices Tellicherry Pfeffer
2 EL Butter
1 Bio Zitrone
etwas Parmesan
> 1 L Brühe

Anleitung


1
Als erstes die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln, die Champignons grob mit einem Tuch oder Bürste putzen
und in Scheiben schneiden, die Karotte schälen und in Würfel schneiden.
In einer Pfanne die Butter und das Olivenöl zergehen lassen und die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig dünsten. Danach die Champignons und Karotten dazugeben und mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Thymian würzen und alles für ca. 5 Minuten weiterbraten. Das Ganze nun mit 700 ml Brühe aufgießen.

2
Jetzt den Risottoreis in die Pfanne geben und mitbraten, alles gut verrühren und 250ml Brühe hinzugeben. Sobald die Brühe weg ist wieder einen Schöpfer hinzugeben und ständig rühren, es darf nichts anbraten. So geht das weiter, bis der Reis gar ist, ca. 25 Minuten.

3
Nun ist die Entenbrust an der Reihe, gut unter kaltem Wasser abwaschen und trocken tupfen. Den Backofen schon mal auf 140 C° Umluft vorheizen.

4
Die Hautseite der Ente in Rautenform einschneiden und darauf achten, dass man nicht ins Fleisch schneidet. Anschließend die Brust gut salzen und auf der Hautseite in einer Pfanne für ca 3-4 Minuten anbraten, dann drehen und 2 Minuten auf der anderen Seite braten. Nun das Fleisch in eine ofenfeste Form geben und für ca. 10 Minuten im Ofen weitergaren. In der Zwischenzeit natürlich immer auf das Risotto achten und rühren.

5
Das Fleisch nun aus dem Ofen nehmen und noch etwas ruhen lassen. Die Zitrone heiß abwaschen und die Schale abreiben, danach die Zitrone auspressen.

6
Mittlerweile sollte das Risotto so gut wie fertig sein und man kann es noch mit 2 EL Butter, 2 TL Zitronensaft, 2 TL Zitronenabrieb und Parmesan verfeinern. Die Entenbrust in Scheiben schneiden und mit dem Risotto auf den Tellern anrichten.

Tellicherry Pfeffer

Einer der edelsten schwarzen Pfeffer-Arten ganz besonders aromatisch: Sehr scharf, warm und nussig.

Meersalz

In den Salzgärten entsteht durch Sonne und Wind ein tolles Naturprodukt

Thymian

Ob Lamm, Fisch oder Gemüse – Thymian verleiht ein herb-würziges, leicht scharfes Aroma.

Gemüsebrühe

  • Tomate und Karotte geben eine feine Fruchtigkeit
  • Kurkuma und Tellicherry Pfeffer sorgen für etwas Schärfe
  • Verfeinere Suppen, Soßen oder würziges Risotto

Kategorien & Tags
Risotto Ente

Dieses Rezept teilen
Whatsapp
Facebook
Pinterest
Email
Drucken