Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
Palak Paneer

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Palak Paneer | Rezept
Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten

Palak Paneer | Rezept

Bewertung:
0 % of 100
(0) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 2 l
    Milch
  • 6 EL
    Essig
  • 4 EL
    Öl
  • 2 Stück
    Zwiebel, rot
  • 1 Pr.
    Kurkuma
    Reines und feines Kurkuma-Pulver 4,99 €
    Kurkuma
  • 2 Pr.
    Indian Allrounder
    Indischer Gewürzmix 4,99 €
    Indian Allrounder
  • 1 Pr.
    Chili ohne Kerne
    Getrocknete Chiliflocken ohne Kerne 4,99 €
    Chili ohne Kerne
  • 1 Pr.
    Salz
  • 400 g
    Spinat
  • 50 ml
    Sahne
  • 2 Pr.
    Garam Masala
    Basis-Mix für indische Gerichte 4,99 €
    Garam Masala
  • 6
    Tomaten

1
Die Milch in einem Topf zum Kochen bringen und nach und nach Essig einrühren, bis sie gerinnt.


2
Den Topf vom Herd nehmen. Ein Sieb mit einem Tuch auslegen. Die geronnene Milch hineingeben und kurz abtropfen lassen.


3
Das Tuch mit dem so gewonnenen Paneer zubinden und auf einen flachen Teller legen. Mit einem Topf etwa 2 Stunden beschweren. Danach den Paneer herausnehmen und in Würfel schneiden.


4
Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, gehackte Zwiebel und Gewürze zugeben und unter Rühren goldbraun braten.


5
Tomaten hinzufügen, umrühren und zugedeckt etw 5 Minuten kochen, dabei ab und zu umrühren.


6
Gehackten Spinat, Paneerstücke und Sahne zugeben, vorsichtig unterrühren (dabei aufpassen, dass die Paneerstücke nicht zerfallen). Zugedeckt bei geringer Hitze ca. 10 min. köcheln lassen.


7
Als Beilage eignet sich Basmatireis oder indisches Fladenbrot.

Zubereitung

1
Die Milch in einem Topf zum Kochen bringen und nach und nach Essig einrühren, bis sie gerinnt.


2
Den Topf vom Herd nehmen. Ein Sieb mit einem Tuch auslegen. Die geronnene Milch hineingeben und kurz abtropfen lassen.


3
Das Tuch mit dem so gewonnenen Paneer zubinden und auf einen flachen Teller legen. Mit einem Topf etwa 2 Stunden beschweren. Danach den Paneer herausnehmen und in Würfel schneiden.


4
Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, gehackte Zwiebel und Gewürze zugeben und unter Rühren goldbraun braten.


5
Tomaten hinzufügen, umrühren und zugedeckt etw 5 Minuten kochen, dabei ab und zu umrühren.


6
Gehackten Spinat, Paneerstücke und Sahne zugeben, vorsichtig unterrühren (dabei aufpassen, dass die Paneerstücke nicht zerfallen). Zugedeckt bei geringer Hitze ca. 10 min. köcheln lassen.


7
Als Beilage eignet sich Basmatireis oder indisches Fladenbrot.

-

Zutaten

Personen
  • 2 l
    Milch
  • 6 EL
    Essig
  • 4 EL
    Öl
  • 2 Stück
    Zwiebel, rot
  • 1 Pr.
    Kurkuma
    Reines und feines Kurkuma-Pulver 4,99 €
    Kurkuma
  • 2 Pr.
    Indian Allrounder
    Indischer Gewürzmix 4,99 €
    Indian Allrounder
  • 1 Pr.
    Chili ohne Kerne
    Getrocknete Chiliflocken ohne Kerne 4,99 €
    Chili ohne Kerne
  • 1 Pr.
    Salz
  • 400 g
    Spinat
  • 50 ml
    Sahne
  • 2 Pr.
    Garam Masala
    Basis-Mix für indische Gerichte 4,99 €
    Garam Masala
  • 6
    Tomaten
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren