Großer Adventskalender 2022
Wochenplaner
 Trubotschki mit Thermomix®

Habe ich nachgekocht

Von X Foodies nachgekocht

Trubotschki mit Thermomix® | Rezept
Bewertung:
88 % of 100
(12) Rezept bewerten

Trubotschki mit Thermomix® | Rezept

Bewertung:
88 % of 100
(12) Rezept bewerten
Just Spices
Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices Schwierigkeit | Just Spices
Schwierigkeit:
Leicht
Personen
  • 2 Rollen
    Blätterteig
  • 2
    Eier (Eigelb und Eiweiß getrennt)
  • 200 g
    Gelierzucker (2:1)
  • 100 g
    Wasser
  • 1 Prise
    Meersalz
    Fein gemahlenes Salz zum Kochen 3,99 €
  • 1
    Dekorbeutel

1
Jede Blätterteigrolle in ca. zwölf Teile teilen und die Backformen damit einwickeln. Trubotschki mit Eigelb bestreichen und sie für ca. 20-25 Min. bei 200 °C goldgelb backen. Anschließend abkühlen lassen.


2
Wasser und Gelierzucker in den Mixtopf geben, für 14 Min./Varoma/Stufe 1 kochen lassen und den daraus entstandenen Sirup umfüllen. Den Mixtopf anschließend gründlich auswaschen und ihn trocknen. Er muss fettfrei sein!


3
Nun Eiweiß und eine Prise Salz in den Mixtopf geben und alles für 2 Min./50°/Stufe 3,5 schlagen. Als nächstes die Zeit auf 8 Min./Stufe 3 stellen und langsam den Sirup zum Eiweiß hinzufügen. Die Creme ein wenig abkühlen lassen und damit die Trubotschki befüllen. Am Ende noch mit Puderzucker bestreuen und fertig ist die russische Spezialität!


4
Tipp: Noch mehr Thermomix-Rezeptideen findest Du hier.

Zubereitung

1
Jede Blätterteigrolle in ca. zwölf Teile teilen und die Backformen damit einwickeln. Trubotschki mit Eigelb bestreichen und sie für ca. 20-25 Min. bei 200 °C goldgelb backen. Anschließend abkühlen lassen.


2
Wasser und Gelierzucker in den Mixtopf geben, für 14 Min./Varoma/Stufe 1 kochen lassen und den daraus entstandenen Sirup umfüllen. Den Mixtopf anschließend gründlich auswaschen und ihn trocknen. Er muss fettfrei sein!


3
Nun Eiweiß und eine Prise Salz in den Mixtopf geben und alles für 2 Min./50°/Stufe 3,5 schlagen. Als nächstes die Zeit auf 8 Min./Stufe 3 stellen und langsam den Sirup zum Eiweiß hinzufügen. Die Creme ein wenig abkühlen lassen und damit die Trubotschki befüllen. Am Ende noch mit Puderzucker bestreuen und fertig ist die russische Spezialität!


4
Tipp: Noch mehr Thermomix-Rezeptideen findest Du hier.

-

Zutaten

Personen
  • 2 Rollen
    Blätterteig
  • 2
    Eier (Eigelb und Eiweiß getrennt)
  • 200 g
    Gelierzucker (2:1)
  • 100 g
    Wasser
  • 1 Prise
    Meersalz
    Fein gemahlenes Salz zum Kochen 3,99 €
  • 1
    Dekorbeutel
Rezept

Dein Konto

Jetzt anmelden/registrieren

  • Treuepunkte sammeln

  • Rabatte auf jede Bestellung sichern

  • Kostenloser Versand

Mehr erfahren